Elterninitiative Hilfe für Behinderte und ihre Familien Vogtland e.V.
Haben Sie Fragen?

Rufen Sie uns an.
Telefon: (03741) 7197410
Besuchsregeln in der Corona-Zeit
Unsere Bewohner in den Wohngruppen können selbstverständlich Besuch empfangen.

Dazu gelten folgende Regeln:

  • Laut § 9 Abs. 7 Sächsischer Corona-Schutz-Verordnung erhalten Besuchende Zutritt, die einen vollständigen Impfschutz nachweisen können. In anderen Fällen ist ein tagesaktueller Corona-Schnelltest oder PCR-Test (nicht älter als 48 Stunden) nachzuweisen.

  • Corona-Schnelltests können durch unser medizinisches Fachpersonal nach Vereinbarung durchgeführt werden.

  • Besuche unter vollständig Geimpften sind nicht begrenzt.

  • Die Anzahl zeitgleich nicht geimpfter anwesender Besucher richtet sich nach den geltenden Kontaktbeschränkungen für private Zusammenkünfte. Dabei ist die Anzahl der Besuchenden auf zwei pro Bewohnerzimmer begrenzt.

  • Der Besuchende meldet sich telefonisch in der Wohngruppe an.

  • Der Besuchende weist keine Erkrankungssymptome auf und steht nicht im Kontakt mit einer an Corona erkrankten Person.

  • Der Besuchende desinfiziert sich bei Eintritt in die WG gründlich die Hände, trägt eine FFP2-Maske und hält einen Mindestabstand von 1,50 m zum Bewohner.

  • Die Besuchenden werden registriert und füllen eine Gesundheitsabfrage aus.

  • Besuche sollten so häufig wie möglich im Freien stattfinden.

Die Verpflichtung zum Test und zur Einhaltung der Hygienemaßnahmen (AHA-L-Regeln) bleiben trotz erfolgter Impfung der Bewohner vorerst bestehen.
Ansprechpartner
Petra Roth
Geschäftsführerin
Weitere Infos
Corona in Sachsen
Aktuelle Corona-Maßnahmen für Sachsen
Elterninitiative Hilfe für Behinderte und ihre Familien Vogtland e.V.
Rilkestraße 16
08525 Plauen
Telefon: (03741) 7197410

Kontakt
Datenschutzerklärung
Impressum